Über jenny

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat jenny, 15 Blog Beiträge geschrieben.

Das Lüftungsrohr – zwei Seiten einer Geschichte

2021-03-29T23:36:04+02:00

Was der Hund sich dachte: Heute war ein toller Tag, aber auch ein seltsamer. Mein Frauchen ist mir dahin gefahren, wo ich immer viel schnüffeln darf. Da, wo sie mir was vor die Nase halten und ich dem meist interessanten Geruch folgen darf. Wenn ich dann den Ursprung des Geruches gefunden habe, freut sich mein Frauchen immer voll mit mir und ich werde auch noch dafür belohnt, dass ich das mache, was mir Spaß macht. Heute aber war mein Frauchen wohl nicht so ganz bei der Sache. Ich hab wie immer an etwas schnüffeln dürfen, bin dann dem Geruch gefolgt [...]

Das Lüftungsrohr – zwei Seiten einer Geschichte2021-03-29T23:36:04+02:00

Prüfungsmarathon

2021-03-29T14:48:12+02:00

Pettrailer-Prüfungsmarathon am Wochenende.  55 Teams stellten sich dieses Wochenende den unterschiedlichen Prüfungsstufen. 25 Basic 1, 23 Basic 2, 7 Advanced. Sogar die Polizei hat uns einen Besuch abgestattet, weil ein "besorgter" Bürger Mitteilungsbedürfnisse hatte. Natürlich hatten wir alle Coronaregeln eingehalten und somit war alles ok :-). Wir haben teils wirklich gute bis sehr gute Leistungen gesehen, vor allem im Bereich des Advanced Levels. An alle, die es diesmal nicht geschafft haben - nicht den Kopf hängen lassen. Aufstehn, Krönchen richten, Mund abwischen und weiter trainieren. Beim nächsten Mal klappt es bestimmt. [...]

Prüfungsmarathon2021-03-29T14:48:12+02:00

Dackel Memo gesichert

2021-02-06T13:55:08+01:00

Memo ist am 04.02.2021 um ca. 15:00 Uhr in Dürnstein aus jagdlichen Gründen entlaufen. Er war ca. 12h weg und konnte von unseren Einsatzteams festhängend gesichert werden. Er lag ganz ruhig hat sich, wie so oft der Fall, nicht gemeldet. Er war nur 80 m vom Entlaufort entfernt.

Dackel Memo gesichert2021-02-06T13:55:08+01:00

Die Arbeit eines Pettrailers ….

2020-12-28T10:48:57+01:00

... hat auch manchmal seine Schattenseiten. Wir wurden vor zwei Tagen um Hilfe gebeten, der von Anfang an kein gutes Ende nehmen konnte. Ein toter Hund wurde auf einem Parkplatz im Schnee gefunden. Die Bitte war, ob wir den Chip auslesen können, damit der Besitzer zumindest informiert werden könne und seinen Hund begraben kann. Ein Abschluss. Nachdem niemand aus der Region sich aufmachen wollte diese unschöne aber notwendige Arbeit zu ledigen - fuhren zwei Teams am ersten Weihnachtsfeiertag dorthin. Sie brauchten über eine Stunde, um das Tier überhaupt im harten Schnee zu finden. Und dann konnten wir den Chip leider [...]

Die Arbeit eines Pettrailers ….2020-12-28T10:48:57+01:00

Ein neues Einsatzteam

2020-12-26T20:46:02+01:00

Zum Ende des Jahres freuen wir uns, ein neues Einsatzteam in den Reihen der Pettrailer begrüßen zu dürfen - Manuela mit Josie. Aber fangen wir doch am Anfang an. Es ist etwas mehr als zwei Jahre her, dass ich die ungarische Straßenkreuzung das erste Mal getroffen habe. Josie meine ich. Sie ist ein Mix zwischen Staff, Labrador und wer weiß was sonst noch alles. Josies größtes Thema waren andere Tiere. Hund, Katze - sie ging sofort vorwärts. Als ich auf den Parkplatz kam, gab es gerade Einzeltraining mit Josie und Eddi, da Eddi so ziemlich alles egal ist und er [...]

Ein neues Einsatzteam2020-12-26T20:46:02+01:00

Icy und die verflixte Flexileine

2020-12-25T17:59:56+01:00

Eine Flexileine ist keine passende Leine für einen Hund, egal welche Größe dieser hat. Punkt. Einfach nein. Ein Großteil unserer Einsätze ist auf Flexileinen zurück zu führen. Es passiert schnell, dass diese einem aus der Hand fällt. Sie schlägt laut am Boden auf, der Hund erschreckt sich und ist fort. Er bleibt auch nicht stehen, da ihn dieses laute Ding ja auch noch verfolgt. Und so passierte es auch mit der neun Monate alte Mischlingsdame Icy. Am 10.12.2020 am Vormittag ist die kleine Maus aufgrund eines Flexileinenvorfalles entlaufen. Sie konnte zum Glück heute von unseren Einsatzteams hängend gesichert werden. Sie [...]

Icy und die verflixte Flexileine2020-12-25T17:59:56+01:00

Lila ist wieder zu Hause

2020-12-25T18:08:19+01:00

Die vier Jahre alte Schäfer-Mix Hündin Lila ist am Freitag gegen Mittag plötzlich spurlos verschwunden. Spurlos ist hier das richtige Wort, da es nicht einmal Spuren im Schnee gab. Sie hatte neben der Besitzerin in der Sonne geschlafen. Als diese sich umdrehte, war die Hündin verschwunden. Das gefährliche daran war, dass Lila erst am Donnerstag zuvor operiert worden war und auch noch einen Trichter oben hatte, der ihr die Futter- und Wasseraufnahme erschwert bis unmöglich gemacht hätte. Am Samstag wurden wir alarmiert und haben nach der Erstberatung entschieden, dass hier eine Suche notwendig ist. Und so sind drei unserer Teams [...]

Lila ist wieder zu Hause2020-12-25T18:08:19+01:00

Pettrailer in Zwentendorf – EVN

2020-12-03T15:48:28+01:00

Wie wir euch vor einiger Zeit berichtet haben, waren wir zu Gast im Atomkraftwerk Zwentendorf. Es war für alle Beteiligten ein unglaublich aufregender Tag. Das Atomkraftwerk ist ein beeindruckender Ort und wie ihr euch vorstellen könnt, bietet es viele gute Versteckmöglichkeiten für Mensch und Hund. Auch im EVN Journal wurde über unseren Besuch im Kraftwerk berichtet. Diesen Artikel möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Pettrailer in Zwentendorf – EVN2020-12-03T15:48:28+01:00
Nach oben